"Die Überaschung ist Teil des Konzepts"


Der Apostrophe Programm-Guide


Das Programm ist stilistisch und / oder thematisch definiert und in 6 große Themenbereiche unterteilt.

- Alles eine Frage des Stils

Zusammenstellungen eines bestimmten Genres , zB. Fusion-Jazz ; Rockjazz , Bebop , Progressives...

- Bands / Artists                                                                                                                                          Großen Wert bei der Themen- und Songauswahl wurde auch auf Persönlichkeiten gelegt ; Künstler , die Ausergewöhnliches geleistet haben , Künstler , die in ihrem Fach ein Alleinstellungsmerkmal besitzen , völlig unabhängig , ob sie damit reich und berühmt geworden sind , oder nebenher im Rewe um die Ecke das Leergut sortiert haben ( oder noch tun ) ....Klar das da Stars wie Miles Davis , John Coltrane , Frank Zappa , Mega-Bands wie Weather Report , Porcupine Tree oder Led Zeppelin dazu gehören, aber eben auch nicht ganz so bekannte Künstler wie der armenische Schlagzeuger Arto Tunçboyacıyan oder der britische Elektro-Pionier und Jazzer Matthew Herbert . Auch sie finden auf Apostrophe ihre gebührende Wertschätzung.

- Das Instrument macht die Musik                                                                                                               Hier steht das instrument klar im Vordergrund , Könner ihres Fachs zeigen uns was geht und vor allem was alle anderen gesagt haben , das es nicht gehen würde ...

- Spezialitäten                                                                                                                                                     Hier bin ich mir ob der Titulierung nicht ganz schlüssig ;    ...einfach immer dran denken :                                           "Die Überaschung ist Teil  des Konzepts"... denn alles ist ganz speziell ...

- Weltreisen                                                                                                                                                            Die Erde ist ein großes Füllhorn an Ideen. Immer wenn ich denke , da geht jetzt wirklich nichts mehr drüber , entdecke ich wieder irgendwo ein Kleinod , was seines Gleichen sucht  .... Regionale Sammlungen z.B. aus Frankreich , Brasilien , Südafrika oder Indonesien ...

- Zappa                                                                                                                                                               Dieser Künstler ist mir dermasen wichtig , dass er sogar sein eigenes prall gefülltes Sortiment hat ...


Die allermeisten Playlists laufen im Shuffle-Betrieb , also im Zufallsmodus . Die Gefahr von Wiederholungen , wie im privaten ( aber auch im öffentlich-rechtlichen ) Dudelfunk an der Tagesordnung , ist beim Apostrophe'-Qualitätsprogramm relativ unwahrscheinlich. Viele Playlists , die einmal die Woche für eine Stunde laufen , beinhalten bis zu 20 oder noch mehr Stunden Material , handverlesen mit viel Herz und Liebe zur Musik aus dem heimischen Archiv präsentiert ...

Die tatsächlich gespielten Playlists wechseln mehr oder weniger zufällig untereinander immer mal wieder die Tage und die Plätze , hier ist die Stationsseite von Apostrophe einfach schneller und aktueller .             

...und jetzt viel Spaß beim Suchen und Entdecken neuer musikalischer Horizonte.



zZ auf dem Server : ca 10.600 Titel , mehr als 1.000 Std auf 163 Playlists  

Stand 27.01.2020  ( Änderungen vorbehalten )