Tja , es ist tatsächlich alles eine Frage des Stils und die Schönheit des Selben liegt im Ohr des Hörenden 

AreFriendsElectric?

Fusion

Die Verqickung von Fusionjazz mit der elektronischen Komponente . Man sagt diesen Soundbastlern gerne mal so was wie Unflexibilität und eine „Improphobie“ nach , die es hier zu entkräften gilt.

Cry for my Tango !

Various

Warum nicht einmal Tango ? Man muß ihn nicht unbedingt tanzen können um seine Geheimnisse für sich zu entdecken …

FonkYou!

Fusion

„Wann hört ihr endlich auf , unsere schwarze Musik zu klauen ?“ sangen Spliff 1985 . Diese Zusammenstellung zeigt deutlich , wie wenig „Funky Groove“ mit der Hautfarbe der Protagonisten zu tun hat.... Jazz-Funk irgendwo zwischen „Defunkt“ , „George Duke“ und „Hattler“

FusionBox                       Act.01 – Act.10

Fusion

Ein zentraler Mittelpunkt des Programms von Apostrophe' . 10 Playlists mit ges. 180 Stunden feinster Jazz-Rock und Fusion . All that stuff , that's filed somewhere between jazz and rock !

FusionProgressive       Act.01 – Act.03

Fusion

Vielleicht das wahre „missing link“ , die Improvisation im Gewand der progressiven Rockmusik , von fein ziseliert bis zum wilden Gefriggel . Eine teils aberwitzige Reise über Grenzen hinweg von „Thinking Plague“ über „Soft Machine“ bis „Octafish“.

FusionRocks

Fusion

Oft sind die Grenzen fliesend. Manchmal ist diese härtere Variante von Jazz-Rock und Fusion unerbittlich direkt . Musik vom Feinsten irgendwo zwischen „Mike Stern“ , „David Fiuczynski“ und „Mörglbl“

GreatestFusionHitsEver

Fusion

Ein leicht gemachter Einstieg in die Welt des Fusion und des Jazz-Rock , quasi Top40 …

Hardness 10

Rock

Ich glaub hier geht absolut nichts drüber. Das ist eher Jazz-affiner Metall als irgend eine härtere Variante von Jazz-Rock im klassischen Sinne. Wir beginnen ganz entspannt bei „Canvas Solaris“, steigern uns über „Animals as Leaders“ bis hin zum „Panzerballett“ . What a trip !

JamTheJam                  Act.01 – Act.02

Rock

Nie war die gute alte Rockmusik interessanter und überraschender : „Dave Matthews Band“ , „Phish“ , „Moe“ , „Derek Trucks Band“ , „Widespread Panic“ oder „Greatful Dead“ geben sich die Ehre und entführen uns in eine ganz eigene Welt .

JazzClassicCrossOver

Various

Manchmal muß man einfach 2 Dinge zueinander bringen , die an sich nichts miteinander gemeinsam haben : Das klar Strukturierte , Notierte und Durchkomponierte der Klassik und die freien Element des Jazz. Jedoch: um so mehr ich mich im Grenzbereich dieser Stile bewege , umso mehr verschwinden ihre Grenzen

JazzPanoptikum          Act.01 – Act.03  , Night Shift

Jazz

Vier Sendungen , die sich dem „guten alten“ Jazz verschrieben haben : Contemporary Jazz , Bebop , Hardbop , Modal , and " the birth of the Cool "

LatinFusion

Fusion

Fusion mit einem gehörigen Touch Latin . Musik von Azymuth , Joe Pass , Eumir Deodato , Ray Barretto , Raul De Souza und noch vielen anderen ….

LowTechFusion

Fusion

Manchmal ist weniger einfach mehr . Hier sind grandiose Stücke der letzten 40 Jahre zusammengestellt , die sich primär von Anderem abheben , weil sie schlicht und einfach und ohne technischen Aufwand oder gar komplett unplugged aufgenommen worden sind .

NeverEverJazz

Various

Never ever call this "jazz" ! Hier treffen so viele Elemente zusammen , das es eigentlich unmöglich ist , dem Kind einen Namen zu geben. Was verbindet , ist tanzbarer Groove und das „weit weg“ von konventionell ...reicht doch , oder ?

NewConseptionOfJazz

Various

Der von dem Norwegischen Pianisten „Bugge Wesseltoft“ erfundene „New Conseption Of Jazz“ in all seinen Facetten und Farben und all over the world.

ProgModernJamShow

Progressive

Progressive Rockmusik ! Hauptsächlich Stücke mit einem eher größeren Anteil an Improvisationen und künstlerischen Entfaltungsmöglichkeiten.

ProgOver                          Act.01 – Act.03

Progressive

Die große weite Welt der progressiven Rockmusik . Von Skandinavien über England , den USA , Deutschland , Polen bis Usbekistan und Indonesien . Hier gibt es nichts , was es nicht gibt . Wenn euch einzelne Bands näher interessieren , zu den meisten gibt es sehr informative  Rezensionen bei http://www.babyblaue-seiten.de .

RoundAbout

Progressive

Progressive Rockmusik aus den Tagen , als die Lautsprecher noch groß waren wie Häuser und irgendwie noch alles analog  . Und trotzdem -oder gerade deswegen- hat diese Zeit Musik von einer nie wieder erreichten Opulenz und Tiefe hervorgebracht . Und -ganz ehrlich- gäbe es eine Zeitmaschine und hätte ich eine in der Garage stehen- Pink Floyd 1971 in Pompeji oder ELP zu Zeiten von Tarkus wären meine ersten Ziele …

The LittleBigBandShow

Jazz

Reminiszenz und Ehrerbietung zugleich an die ganz große Besetzung . Klarer Schwerpunkt sind hier die Big-Bands ab ca. 1980 bis heute : mit „Peter Herbolzheimer Rhythm Combination & Brass“ , dem  „Vienna Art Orchestra“ , der sensationellen „Bohuslan Big Band“ aus Schweden und den mit Preisen überhäuften Bigbands des HR und WDR …

Zappaesque-krimsonesque-     grotesque

Progressive

Zappaesque-krimsonesque-grotesque... man verzeihe mir das Wortspiel , aber arg viel besser lässt sich diese Zusammenstellung nicht erklären : Harmonisch teils grenzwertig , vertrackte Rhythmen , unorthodoxe Klangbilder ….